Harald Liepe


Heilpraktiker
 

Wirbelsäulentherapie nach  Dorn

Sanfte Alternative zur chiropraktischen Behandlungsweise bei Lumbalgien, Ischialgien, Kreuzbeinblockaden, Wirbelrotationen bis hin zu Skoliosen nicht nur funktionelle Therapieerfolge am Bewegungsapparat, sondern auch positive Veränderungen bei Organbeschwerden. Also sind nicht nur Migräne, Tinnitus und Schwindel über die HWS behandelbar, sondern auch Herzirritationen, Verdauungsbeschwerden und mehr.

Wirbelsäulenmassage nach Breuß

völlig schmerzfreie Behandlungsmethode. Sie wirkt nicht nur funktionell auf dieWirbelsäule und Rückenmuskulatur, sondern erreicht vor allem auch den gesamten Organismus durch eine intensive, nervliche Tiefenentspannung